Veröffentlicht am

Warum gibt es immer noch kein Klopapier?

Ganz einfach, weil die, die vorher gehamstert haben, jetzt normale Mengen einkaufen. Die, die vorher NICHT gehamstert haben, hamstern jetzt, damit ihnen so was nicht mehr passiert!
Nach der Krise kann dann die Toilettenpapierindustrie 6 Monate zu machen, weil die vorher und nachher Hamsterer erstmal ihre Vorräte aufbrauchen um wieder Platz in Ihrer Wohnung zu bekommen!
Volkswirtschaftlich nennt man das, dass Hamster-Kauf-Rohrkrepierer-Syndrom! 😉