Veröffentlicht am

Tragödie im Krefelder Zoo

Tragödie Krefelder Zoo

Das neue Jahr hat noch nicht so richtig begonnen, und schon die erste Horrormeldung. Das Affenhaus im Krefelder Zoo ist diese Nacht abgebrannt. Fast alle Affen, ca. 30 Tiere, kamen ums Leben. Die genaue Ursache steht noch nicht fest, da aber die Feuerwehr um 0:35 Uhr gerufen wurde, ist die Einwirkung durch einen Feuerwerkskörper wahrscheinlich.

Wir fühlen mit den Mitarbeiter des Zoos, die um ihre Tiere trauern. Unabhängig von der Ursache, fordern wir ein Verbot für privates Feuerwerk.