Veröffentlicht am

An den Rheinischen Anzeiger!

Rheinischer Anzeiger - Dormagen

Lieber Rheinischer Anzeiger & Druck & Verlag Josef Wegener GmbH!
Es ist nicht mehr schlimm, dass ihr die Tastenkombination DORMATIPPS am 1.2.2019 aus Euren Tastaturen entfernt habt, auch wenn ihr vorher schon mal um Fotos bzw. das „Fax an Seehofer“ bei mir angefragt habt und ich das Euch auch umsonst zur Füllung Eures Sommerlochs zur Verfügung gestellt habe. Wie gewünscht wurde Dormatipps mit Hilfe der Stadt Dormagen eliminiert und Euer ärgster Konkurrent im Anzeigenmarkt ist wieder weg. Das ist übrigens Schwachsinn mit der Konkurrenz Anzeigenmarkt!

Schlimm ist aber, dass ihr für Online-Schaltungen bei Euch mit einer im Online-Marketing völlig unbedeuteten Zahl von Webzugriffen werbt, die so gut wie NICHTS über die tatsächliche Reichweite aussagt! Für mich dient das nur zur Irreführung eurer Online-Werbekunden! Aber auch das ist mir mittlerweile egal!

Was ich viel viel schlimmer finde ist, dass Euer Chefredakteur Oliver Baum das mit dem „Amtsblatt der Stadt Dormagen“ völlig falsch versteht!
Definition Amtsblatt Wikipedia: „Als Amtsblatt bezeichnet man ein Medium staatlicher Stellen oder öffentlich-rechtlicher Körperschaften für gesetzlich vorgeschriebene Bekanntmachungen.“

Zu den gestzlich vorgeschriebenen Bekanntmachungen gehören NICHT Pressemeldungen der Stadt Dormagen, die teilweise was 1zu1 übernommen werden und auch nicht das Verschweigen von Fakten, die für Dormagen enorm wichtig sind!

Wie vielen hier bekannt ist, läuft ein Ermittlungsverfahren gegen unseren Bürgermeister Erik Lierenfeld, weil er ein fettes Zinsteuerungsgeschäft am Stadtrat vorbei mit der Magral AG aus München in 2018 gemacht hat. Auch gegen die Magral AG laufen von mir initiierte Ermittlingsverfahren bei der BaFin und der Statsanwaltschaft München I. Wenn ihr Euch noch als informatives journalitisches Blatt seht, dann solltet ihr darüber berichten, ansonsten seid ihr nicht mehr wie ein Amtsblatt, dass lediglich als Umschlag für die Verteilung der vielen Prospekte dient, während ein Gewittersturm aufzieht!

Mich interessieren meist nur die Todesanzeigen, um zu gucken ob ich auch schon dabei bin! 😉

Viele Grüße
Achim Breuer