Veröffentlicht am

Kommunalwahl Dormagen – Nein Danke!

Kommunalwahl Dormagen

Unser Startup Projekt Dormatipps.de, welches nunmehr seit 1,5 Jahren Dormagener Händler und Dienstleister unterstützt und speziell ich als Betreiber dieser lokalen Plattform, werde am Sonntag auf den Gang zur Wahlurne verzichten. Ich möchte der Kommunalpolitik genau dasselbe Desinteresse entgegenbringen wie sie es umgekehrt tut.

Sogar einen möglicher Corona-Zuschuss hat man uns verwehrt, weil man der Meinung war, dass eine Servermiete nicht mit einer Büromiete vergleichbar ist. Ich sehe das anders, denn bei beidem muß Miete gezahlt werden! Im Internet ist der „Raum“ halt virtuell.

Wir hingegen haben unseren bestehenden und neuen 51 Partnern coronabedingt 3 Monate a. 15,- € zzgl. MwSt. umsonst auf Dormatipps.de gewährt, obwohl wir natürlich auch selbst mit der Situation kämpfen.

Ich gehe nicht hin, weil es egal sein wird wen ich wähle, es wird immer auf dasselbe rauskommen, es passiert in Dormagen nichts, und schon gar nicht für den Handel!

Ich wünsche einen schönen Wahlsonntag und die entsprechende Party!
Achim Breuer