Veröffentlicht am

Dormatipps-Hater tauchen unter!

Doch noch mal etwas zu den Dormatipps-Hatern. Alle Hater Accounts wurden mittlerweile gelöscht! Nein nicht von mir per einstweiliger Verfügung, sondern von den Herren selbst. Ich frage mich warum haben sie das getan??? Wenn ich doch nichts verbrochen habe, brauche ich meinen Account auch nicht zu löschen oder? Also ein ganz klares Schuldeingeständnis! Zusätzlich ein Eingeständnis der Feigheit vor dem Feind. Nicht nur das Hating schon vom Ansatz her feige ist, sondern wenn sich mal einer dagegen wehrt, machen sie sich gleich in die Hose! Ich finde das sowas von blamabel! Mir wirft man eben noch auf der Straße Kinderkram vor, was ist denn das hier bitte? Hier die Hater die ich meine, zum nachprüfen:

Perre Milbraht, Privataccount, als Politiker und designierter Bürgermeister von Dormagen taucht er leider noch auf. Für mich der Initiator der Kampagne, immerhin Rising Star in der hochintellektuellen Gruppe „Dormagen nörgelt“ Hier ein paar Beispiele für seinen Auswurf, und ich habe noch massig mehr. Deshalb wird sein Stern jetzt auch wieder ganz schnell untergehen.
Milbrath-Narzist

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Jan Deutschländer, folgt seinem Meister Pierre blindlings ins Verderben. Erst Bettelanrufe und Mails an mich, jetzt hat ihn sein Meister wieder angestachelt. Wegen seinem blinden Gehorsam, habe ich übrigens seine Mutter erwähnt, in der Hoffnung, dass sie einen größeren möglichst positiven Einfluß auf ihn nimmt.


 

 

Zitat: „Dich töte ich als letzten“ und
„Er wird einfach nur nieder gemacht…“

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sven Görres, zu dem brauche ich wohl schon aufgrund seines Profilfotos nichts sagen, der bzw. das Profil verfolgt mich schon über ein Jahr und von dem habe ich kiloweise Screenshots. Ich vermute hier hinter ein Fakeprofil und ich vermute ebenso, dass es von einem der beiden da oben betrieben wurde. Das muß die Staatsanwaltschaft ermitteln.

Aus juristischen Gründen kann ich nicht einfach nur eine Abmahnung schicken, sondern muß Strafanzeige stellen. Das geschieht am Dienstag!
Wenn die beiden auch nur ein bisschen Grips im Kopf hätten, wären sie auch gestern hier bei mir anders aufgetreten. Aber nein, fordernd und alles abstreitend standen sie hier und als ich deswegen laut wurde, sind sie geflüchtet. Und ich bleibe dabei, Feiglinge sind es!!!
Frohe Ostern!
Euer Achim