STEREO FREEDOM – 2. Single – What a day!

Was machen Künstler, wie das in Dormagen sehr beliebte Kölner Musikduo STEREO FREEDOM in der Pandemie? Natürlich sind sie weiter produktiv und vor allem kreativ. Am vergangenen Freitag brachten Kima und Jimix schon ihre 2. Single mit dem Titel „What a day“ raus, und wir sind wieder begeistert von dem coolen Song!

Hier gehts zum Downloaden und Streamen

Beschreibung

STEREO FREEDOM - Like I dont belong - CoverSTEREO FREEDOM sind ein multi-ethnisches Duo aus einem Südamerikaner und einer Nordafrikanerin, derzeit wohnhaft in Köln, Deutschland.

Die 360° DIY-Künstler und selbsternannten Genre-Nomaden navigieren durch die verschiedensten Pop-Stile.

Aufgewachsen mit der guten alten Musik der 70er und 80er, jedoch stets inspiriert von neuen Künstlern, mischen STEREO FREEDOM ganz organisch Old-School Vibes mit zeitgemäßen Sounds. Das Ergebnis ergibt einen Neo-Retro Style.

„Wir sehen jeden Song als ein Wesen an. Wir kommunizieren und co-kreieren mit ihm. Damit er in seinem besten Licht erstrahlen kann.“

In ihrer Songwriter-Phase verfolgten sie ganz bewusst kein Konzept. Wenn es eine Richtlinie gibt, sind es einprägsame Melodien und Atmosphäre.

„Uns geht es darum, unsere Geschichten zu erzählen. In dem Prozess, uns unserer Verletzlichkeit zu stellen, erfahren wir Heilung und Wachstum.“

Ihre zweite Single WHAT A DAY, die am 30.04.21 erscheint, navigiert zwischen Chill-Pop und alternativem R&B.


WHAT A DAY, ursprünglich als persönliches Geburtstagslied für eine liebe Freundin geschrieben und auf Social Media als Video gepostet, kam das Ständchen so gut an, dass das Duo spontan die geplanten Produktionspläne umschmiss und dieses Lied zur nächsten Single machte. Der Song ist all denen gewidmet, die einem lieben Menschen ihre Glückwünsche, Ehrungen oder Liebe ausdrücken möchten, sei es zum Geburtstag, zur Hochzeit, jeder anderen Festivität oder ganz einfach ohne Anlass.

Mit ihrer Debut-Single LIKE I DON’T BELONG navigieren sie durch musikalische Gebiete zwischen Harry Styles und Fleetwood Mac. Die Single ist ein chilliger, Singer-Songwriter, Neohippie Pop Vibe mit Good Feel-Roadtrip-Atmosphäre. Ihre Debut-Single wurde in vier verschiedenen Ländern kreiert: den USA, Portugal, den Niederlanden und Deutschland.

Der Song reflektiert die eigene Verarbeitung von Verurteilung dafür, anders zu sein. Er ermutigt dazu, sein eigenes Licht leuchten zu lassen, indem man einfach seinen eigenen Weg geht.

Denen gewidmet, die das Gefühl des Ausgeschlossen Seins kennen. Adressiert an Bullys, mit Empathie und der Anregung, ihren eigenen Wert sehen zu können.

Über sie selbst:

Wir sind STEREO FREEDOM.

Wir sind zwei Neo-Hippies mit viel Spaß auf unserer musikalischen Reise.

Wir sind Genre-Nomaden, Wahrheitssucher, Seelen-Verbinder, Natur-Liebhaber.

Wir sind durch und durch Live-Musiker. Uns geht es immer um die nahe Connection zwischen Euch und uns. Auf hoffentlich bald wieder auf Bühnen in Deiner Nähe.

Love Power, STEREO FREEDOM.

Das könnte dir auch gefallen …