Oldtimer-Tour durch Dormagen – 11. September

Oldtimer-Tour macht am 11. September gleich zwei Mal Station in Dormagen
Dormagen. Benzin liegt in der Luft am kommenden Samstag, 11. September, denn zum schon 20. Mal startet dann die vom Neusser Motorsportclub 1928 e.V organisierte Classic Tour durch den Rhein-Kreis Neuss. Der prächtige Korso von rund 100 Old- und Youngtimern schlängelt sich auch in diesem Jahr wieder durch das Dormagener Stadtgebiet.

Ab ca. 13.45 Uhr fährt das Starterfeld durch Rheinfeld, danach werden die Fahrzeuge auf der Kölner Straße vor dem Historischen Rathaus vorgestellt. Weiter geht es dann durch Hackenbroich mit einem kleinen Stopp gegen 14.10 Uhr am Malteserstift St. Katharina und von dort aus durch Delhoven in Richtung Grevenbroich. Die Fahrer erwarten versteckte Durchfahrtkontrollen und Geschicklichkeitsprüfungen an den einzelnen Haltepositionen.

Der Zeitplan auf einen Blick:
10.00 Uhr Start in Neuss-Reuschenberg/Eissporthalle
12.15 Uhr Stopp auf dem Parkplatz von Möbel Höffner
13.20 Uhr Slalom auf dem TÜV-/ Kirmesplatz Neuss
14.00 Uhr Fußgängerzone Dormagen vor dem Rathaus
14.10 Uhr Malteser-Stift in Hackenbroich
14.45 Uhr Sparkasse Wevelinghoven auf dem Marktplatz
16.10 Uhr Neuss Markt / Ende der Kul-Tour

Beschreibung

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Dormagen
Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Dormagen mbH

Unter den Hecken 70
41539 Dormagen
Tel: +492133257656
Fax: +49213325777656
www.dormagen.de

Geschäftsführer: Michael Bison
Aufsichtsratsvorsitzender: Jobst Wierich
Amtsgericht Neuss – HRB 19073


Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden