Evita Naturkost: Warum Samenfeste Sorten so wichtig sind?!

Im Video wird alles erklärt:

a) Was ist Samenfestes Saatgut?

Samenfeste Sorten sind Gemüsesorten, die unendlich reproduzierbar sind und somit die wichtigste Ernte der Welt erzeugen: Zukunft. Samenfeste Sorten werden allerdings durch Hybrid-Sorten aus dem Weltmarkt gedrängt. Achte bei Deinem Einkauf auf samenenfeste Gemüsesorten, damit das Gemüseregal auch in Zukunft bunt und vielfältig ist.

Im Podcast „Bio für die Ohren“ kannst Du in der Folge „Mit Sicherheit samenfest“ mehr dazu erfahren. Jetzt reinhören auf www.bioladen.de/podcast

b) Warum sollte ich auf Samenfeste Sorten achten?

Durch den Trend immer homogeneres und ertragreicheres Obst und Gemüse zu produzieren, sind in den letzten Jahrzehnten viele Nutzpflanzenarten durch den Anbau von Hybrid-Sorten verloren gegangen: rund 75 % weltweit.

Was kann ich tun?

Da es bislang nicht genügend staatliche Förderungen für die Entwicklung samenfester Sorten gibt, liegt der Erfolg auch in unserer Hand. Unser Bio-Großhändler Weiling setzt sich für den Erhalt und den Ausbau dieser Sorten ein. Pro verkauftem Kilo samenfestem Gemüse werden aktuell 2 Cent an das Projekt Saat:gut auf Christiansen’s Biolandhof. Dort werden seit 2009 samenfeste Gemüsesorten gezüchtet. Die Zucht dauert manchmal mehrere Jahre. Unterstütze mit dem Kauf von samenfesten Gemüsesorten die Pflanzenzucht, denn ein Gemüseregal ohne samenfeste Sorten wäre trostlos und mit wenig Vielfalt. Du förderst damit übrigens nicht nur das Projekt, sondern tust auch etwas Gutes für die Umwelt. Außerdem setzt Du dich damit für eine nachhaltige und vielfältige Nahrungsmittelversorgung ein.

Wenn Du mehr erfahren willst, höre doch den Podcast auf www.bioladen.de/podcast

3) Warum sind Samenfeste Pflanzen so wichtig?

Es gibt viele Gründe, einer davon ist SORTENVIELFALT: Es gibt auf der Erde 100.000 Reissorten, und über 10.000 Tomatensorten. Leider sind in den letzten Jahrzehnten weltweit schon über 75% aller Nutzpflanzensorten durch den Anbau von Hybriden verloren gegangen. Dieser Entwicklung muss entgegengewirkt werden, denn Kulturpflanzen gehören zu den Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen. Auch UNABHÄNGIGKEIT der Bauern gehört dazu : Derzeit bestimmen wenige große Unternehmen den Weltmarkt für Saatgut. Die Landwirte und Erzeuger sind abhängig von den Saatgutpreisen. Samenfeste Sorten wirken dem Monopol großer Konzerne entgegen, denn freie Sorten aus ökologischer Züchtung darf jeder Gärtner und Landwirt selbst vermehren und das Saatgut weiterverwenden. Das bedeutet Unabhängigkeit. Alle weiteren Gründe auf www.bioladen.de/samenfest

Beschreibung

Evita Naturkost Bioladen Dormagen NievenheimEvelyn Lehmann
In Ückerath 6
41542 Dormagen-Nievenheim
Germany

T. 0049 (0)2133 5022940
F. 0049 (0)2133 5022941
kontakt@evita-naturkost.de
Öffnungszeiten
Mo – Fr: 9.00 – 18.30
Sa: 9.00 – 13.00

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden