Evita Naturkost Podcast! (4)

Bio für die Ohren!

„Weihnachten beginnt im März“

„Ein guter Metzger kann sich seine Wasserhähne vergolden lassen“, zitiert René Herpel, Metzgermeister und Fachberater für Fleisch und Wurstwaren bei Bio-Großhandel Weiling. Warum er selbst keine goldenen Hähne hat erstaunt Judith und Jan in der neuen Folge von Bio für die Ohren ganz und gar nicht. Sie unterhalten sich über das spannende Thema Fleisch; genauer über die Herkunft, Schlachtung der Tiere und die daraus resultierenden Qualitäten. Gerade nach den Vorkommnissen im Frühjahr und Sommer 2020 stehen wichtige Fragen im Raum: Wo liegt der Unterschied bei der Schlachtung: Bio zu konventionell und Bio zu Bio? Was ist mit den Arbeitsbedingungen in Bio-Schlachtereien? Was macht Phosphat im Fleisch? Gibt es einen Bio-Metzger? Wie steht es um das Tierwohl? Und: Warum muss man im Bio-Fachhandel Weihnachtsfleisch vorbestellen? René Herpel klärt diese Fragen mit großer Freude, denn er ist im Herzen ein „Bio-Metzger“ und außerdem ein leidenschaftlicher Koch. Reinhören lohnt sich bei der Folge: Ökologisches Fleisch auf Bestellung.

Beschreibung

Evita Naturkost Bioladen Dormagen NievenheimEvelyn Lehmann
In Ückerath 6
41542 Dormagen-Nievenheim
Germany

T. 0049 (0)2133 5022940
F. 0049 (0)2133 5022941
kontakt@evita-naturkost.de
Öffnungszeiten
Mo – Fr: 9.00 – 18.30
Sa: 9.00 – 13.00

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden