Veröffentlicht am

Der Onlinehandel macht das Weihnachtsgeschäft…

Onlinehandel Dormagen Einzelhandel

der stationäre Handel ging so gut wie leer aus, natürlich auch bedingt durch die Coronapandemie. Eine Verbraucherstudie des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel (bevh) Deutschland lagen die Online-Umsätze im vierten Quartal um fast 24 Prozent über dem Vorjahresniveau. Die Wachstumsrate hat sich verdoppelt. Wenn wir den stationären Handel nicht verlieren wollen, dann muß etwas geschehen und zwar auf allen Seiten. Wieder haben 2 Läden auf der Kö für immer geschlossen, das Backwerk Dormagen und der mobilcom Shop. Wenn man eine Liste uafstellen würde die beim Modehaus Sattler kurz vor Corona bedingt, ist diese schon sehr sehr lang.

Hier geht es zum Artikel von Horzont.net „Onlinehandel – Weihnachtsquartal sorgt für kräftigen Wachstumsschub