Veröffentlicht am

Nahwerte.de – Atalanda GmbH – Stadt Dormagen

nahwerte de swd stadtmarketing stadt dormagen

Guten Tag Herr Bison, Herr Lierenfeld!

Zitat von Ihrer Webseite zu Ihrer neuen Plattform Nahwerte.de: „Ein weiterer großer Vorteil: Die technisch ausgereifte Einkaufsplattform muss nicht mit hohen Kosten entwickelt werden. Es gibt sie schon: umgesetzt von der Firma atalanda, mit erfolgreichen regionalen Marktplätzen in Bochum, Monheim, Wuppertal, Heilbronn und in vielen weiteren Städten.“ Nahwerte.de – Atalanda GmbH – Stadt Dormagen weiterlesen

Veröffentlicht am

TWO TRIBES jetzt STEREO FREEDOM!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viele Dormagener kennen Sie noch unter dem Bandnamen TWO TRIBES von ihren Auftritten beim CityBeach und im Streetlife. Einiges hat sich geändert und das fängt beim Namen an. Kima & Jimix sind jetzt das STEREO FREEDOM und ihr erster eigener Song „Like I don’t belong“ erscheint am 13.11.20 auf Spotify. TWO TRIBES jetzt STEREO FREEDOM! weiterlesen

Veröffentlicht am

Kommunalwahl Dormagen – Nein Danke!

Kommunalwahl Dormagen

Unser Startup Projekt Dormatipps.de, welches nunmehr seit 1,5 Jahren Dormagener Händler und Dienstleister unterstützt und speziell ich als Betreiber dieser lokalen Plattform, werde am Sonntag auf den Gang zur Wahlurne verzichten. Ich möchte der Kommunalpolitik genau dasselbe Desinteresse entgegenbringen wie sie es umgekehrt tut. Kommunalwahl Dormagen – Nein Danke! weiterlesen

Veröffentlicht am

TWO TRIBES mit GOOD VIBES beim CityBeach in Dormagen

TWO TRIBES CityBeach Dormagen

Besser konnten, bis auf einen unfallbedingten Stau auf der Autobahn, der einen pünktlichen Beginn verhinderte,  die Voraussetzungen für einen wunderbaren musikalischen Abend gar nicht sein. Bei bestem Wetter trat gestern das beliebte Popduo TWO TRIBES, wie schon im Vorjahr, beim CityBeach in Dormagen auf, und das sogar mit einer Weltpremiere! TWO TRIBES mit GOOD VIBES beim CityBeach in Dormagen weiterlesen

Veröffentlicht am

Keine objektive Lokalpresse in Dormagen!

Lokalpresse Dormagen

Mir ist gerade per Zufall ein Artikel in der Rheinischen Post vom 3. August 2019  vor die Augen gekommen der mich einfach sauer macht.
Das wird auch nicht der einzige Artikel dieser Art gewesen sein. Zum Artikel

Hier wird freimütig im letzten Absatz über das Projekt „UnserDormagen“ berichtet und wie ambitioniert dieses ist. Das an sich ist völlig legitim. Keine objektive Lokalpresse in Dormagen! weiterlesen